Ich mag Regeneration. :)

Seit fast 2 Wochen wird fleißig gefuttert und mindestens 2 Mal pro Woche in der Sauna relaxed. Für den Geist ist es wirklich erholsam mal nicht seinem Trainingsplan hinterher hecheln zu müssen und mit gutem Gewissen ein Training ausfallen lassen zu können.

Nächste Woche werden die letzten Regenerationstage noch mit einem Kurzurlaub am Meer abgerundet. Besser kann es sportlich gesehen eigentlich kaum laufen.

Und dann… ja, dann ist es endlich soweit… der Weg zum großen Ziel wird mit zittrigen und ehrfüchtigen Schritten betreten. Puh… 12 wirklich spannende Wochen stehen mir dann bevor. Spannend und wahrscheinlich auch sehr, sehr hart. :D